Bandalbum und -song des Jahres 2018

Nach unzähligen Hördurchläufen und Abstimmungsrunden haben wir gut 50 favorisierte Alben des letzten Jahres inhaliert und konnten uns letzten Endes fair und ohne Blutvergießen auf ein Album und einen Song des Jahres einigen.
Unser persönliches Album des Jahres konnte sich gegen starke Gegner wie Kataklysm, Dimmu Borgir, Light The Torch und viele andere durchsetzen und nach dem ersten Play drücken, weiß man auch warum. Räudige Rock-Metal Attitüde mit eigenem Charakter und vielen Stromgitarren. Applaus für unser Bandalbum des Jahres 2018: Mustasch mit Silent Killer. Der Song des Jahres kommt direkt aus dem Underground mit ordentlich Druck und Härte in Reinkultur, da hatten die Mitbewerber leider keine Chance. Pommesgabeln hoch für unseren Bandsong des Jahres 2018: Cypecore mit Dissatisfactory.

Hier gehts zum Youtube Video vom Steve: Klick Mich!

Mustasch – Silent Killer

Cypecore – Dissatisfactory

Werbeanzeigen